Go back

Zigarrenmanufaktur Wolf & Ruhland Perlesreut

In den Gemäuern der Zigarrenmanufaktur Wolf+Ruhland werden seit 1917 in Perlesreut von Hand Zigarren und Virginias hergestellt. Der Tabak kommt aus aller Welt. Beim drehen der Zigarren kann man zusehen und den Duft geniessen. Es werden 13 verschiedene Zigarrensorten erzeugt.

Eigentlich denkt man im Bayerischen Wald ja eher an Schnupftabak. Doch der wird in Perlesreut heute nicht mehr hergestellt. Aus edelsten Tabaken, langer Erfahrung und echter Handarbeit ent­ste­hen noch heute Cigarillos, Zigarren und Virginias mitten im Bayerischen Wald. Die Zigarren­manufaktur Wolf & Ruhland hat sich damit einen ausgezeichneten Ruf weit über Deutschlands Grenzen hinaus erworben. Das Erfolgs­produkt dieses Familienbetriebs ist die bayerische Virginia. Die Perlesreuter sind übrigens die einzigen in Europa, die diese Zigarre noch in Handarbeit herstellen.

1909 wurde die Zigarrenfabrik Wolf & Ruhland in München gegründet. 1917 siedelte die Zigar­ren­fabrikation nach Perlesreut um. Dort fand man fleißige Leute, die viel handwerkliches Geschick hatten und dankbar für einen sicheren Arbeitsplatz waren. Die sozialen Einrichtungen der Firma waren für die damalige Zeit regelrecht revolutio­när. Die Inhaber stifteten ein Grund­stück für einen Kindergarten und sorgten für den Unterhalt einer Suppenküche, damit für die Mitarbeiterinnen Kindererziehung und Beruf möglich war.

Der Tabak aus der ganzen Welt wurde per Schifffracht über Bremen angeliefert und musste um 1917 noch mit der Pferdekutsche am 9 km entfernten Bahnhof abgeholt werden. Eine unbeschreib­liche Strapaze vor allem in den harten Wintermonaten und bei den schlechten Straßenverhältnis­sen. Einige Jahre später wurde dann bereits ein Lastwagen gekauft.

Der 2. Weltkrieg setzte der Firma sehr zu. Dazu kam während der amerikanischen Besatzung und danach der anhaltende Siegeszug der Zigarette.

Die Fa. Wolf & Ruhland überstand jedoch auch diese harte Bewährungsprobe und konnte eine Reihe von Arbeitsplätzen erhalten. Sie hat sich auf exzellente Virginias und andere Zigarren in Handarbeit ver­legt und damit eine Nische im Zigarrenmark gefunden. Heute sind es nur noch wenige Frauen, die fleißig handgerollte Zigarren und Zigarillos herstellen. Die gesamte Familie hilft ebenfalls mit.

In den letzten Jahren ist die Zigarre wieder entdeckt worden.Bildnachweis: Fam. Cornelia Stix

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7.00 Uhr - 13.00 Uhr
Nachmittags nach Absprache, oder auf gut Glück!!!

Go back

CorneliaStix

Marktplatz 15
D-94157 Perlesreut
Deutschland

Tel: +49-(0)8555-941086 oder 287
Fax: +49-(0)8555-941654
mail@wolf-und-ruhland.de
zur Homepage